Selbst bauen / Do-It-Yourself macht einfach Spaß!


Rückwände für Leopardgeckos selber bauen

Leopardgecko Rückwand Rückwände Leopardgeckos
Rückwande verschönern jedes Terrarium für Leopardgeckos! Foto: Tim Kneppe

 

 

Rückwände sind ein wichtiger Bestandteil der Einrichtung von Leopardgecko-Terrarien. Sie werden von den Geckos aktiv genutzt und vergrößern den Aktionsraum der Tiere. Zudem helfen sie bei der Wärmeisolation des Terrariums. In diesem Gastartikel erklärt Tim Kneppe, wie man eine attraktive Rückwand leicht selbst bauen kann.

mehr lesen 3 Kommentare

Selbstbau von Wet-Boxen

Wet-Box wetbox feuchte Höhle Leopardgeckos
Natürlich aussehende Wet-Boxen. Foto: Mathias Steinmann

Bauen statt kaufen. Leopardgeckos benötigen feucht-warme Rückzugsbereiche. Hier regulieren sie einen Teil ihres Feuchtigkeitshaushalts und nutzen sie für die Häutung. Viele Halter benutzen hierfür einfache Plastikboxen mit Loch, die mit feuchtem Kokostorf gefüllt sind. Seit einigen Jahren hat sich für diese künstlichen Höhlen der Begriff Wet-Box durchgesetzt.

Wer einen höheren optischen Anspruch hat, kauft sich eine Wet-Box im Kunstfelsenlook oder baut sie selbst. In diesem Beitrag wird eine Methode zum Selbstbau beschrieben.

 

Ein Gastbeitrag von Mathias Steinmann.

mehr lesen 0 Kommentare

Terrariumprojekt in XXL!

Leopardgecko Terrarium Ikea
Terrarium XXL Foto: Andre Pay

 

Der Hobbyzüchter Andre Pay hat sich vorgenommen seinen Leopardgeckos ein großes Terrarium zu bauen. Und das hat er getan! Mit über drei Metern Länge besitzt er nun eines der größten Leopargecko-Terrarien. In einer Baudokumentation hat er jeden Schritt dieses Projekts dokumentiert und stellt es hier vor.

 

 

Ein Gastbeitrag von Andre Pay.

mehr lesen 1 Kommentare

Terrarienbau auf Schwedisch

IKEA Terrarium Terrarienturm
Terrarienturm aus dem Möbelladen? Foto: N. Lehnert

Ein einfacher und günstiger Weg Terrarien selbst zu bauen- Gastartikel von Nadine Lehnert. Nadine ist Hobbyzüchterin und hält Ihre Zuchttiere in naturnahen Terrarien. Als sie vor der Wahl stand neue Terrarien zu bauen, musste sie sich überlegen wofür sie sich entscheidet: Glasterrarien können unpraktisch sein wenn man sie stapeln möchte, OSB-Terrarien gefallen nicht jedem und Kunststoffterrarien können ganz schön ins Geld gehen. In diesem Gastartikel zeigt Nadine, dass man mit einfachen Mitteln aus einem IKEA-Schrank einen schönen und funktionalen Terrarienturm bastel kann. Sie zeigt Schritt für Schritt, wie man so etwas daheim nachbauen kann. Viel Spaß beim Artikel- und vielleicht sogar beim Nachbau!

mehr lesen 2 Kommentare

99,9% Natur

Naturnahes Leopardgecko-Terrarium Foto: Esther Laue
Naturnahes Leopardgecko-Terrarium Foto: Esther Laue

Ein Interview mit Leopardgecko-Expertin Esther Laue zu naturnahen Terrarien

Esther achtet auf exzellente und moderne Beleuchtung- bei der Einrichtung macht sie jedoch einen großen Bogen um Zoogeschäfte. Sie holt sich Steine, Äste und andere Einrichtungsgegenstände aus der Natur und arrangiert sie zu tiergerechten und äußerst attraktiven Terrarien. Das macht sie auch für Leopardgeckos.

 

mehr lesen 1 Kommentare